registriert_leicht_650.png

ÜBER MICH

Seit mehr als 20 Jahren bin ich als Rechtsanwältin im Bereich des Marken-, Urheber- und Werberechts aktiv. Stationen waren unter anderem eine große Wirtschaftskanzlei, ein internationales Mar-kenartikelunternehmen und eine Anwaltsboutique für Urheber- und Medienrecht. Meine Mandanten waren und sind sowohl große Unternehmen als auch Start-ups, Künstler und Kreative. Sie alle berate ich mit viel Leidenschaft und ganz individuell auf ihre Bedürfnisse ausgerichtet.  

Kunst und Kultur sind in meinem Leben fest verankert. Dem Tanz gilt meine besondere Leidenschaft. Neben meiner juristischen Laufbahn habe ich Ethnologie (Kulturanthropologie) studiert. Einen Schwerpunkt meiner Forschung bildeten rechtsethnologische Fragen, wie Gerechtigkeitsvorstellungen. Als Juristin und Ethnologin liegt mir der Umgang mit Kunst aus kolonialem Kontext besonders am Herzen. Für diesen besonderen Bereich habe ich ein speziell darauf zugeschnittenes Angebot entwickelt. 

Ergänzend zu meiner Tätigkeit als Rechtsanwältin biete ich als Wirtschaftsmediatorin auch Unterstützung bei der Lösung von rechtlichen Konflikten an. Wenn Sie Interesse haben, finden Sie meine Website zur professionellen Konfliktlösung hier.

Glass Buildings

BERUFLICHE STATIONEN IM ÜBERBLICK

​❯   Master-of-Law (LL.M.) – University of Cape Town

​❯   Zweites Juristisches Staatsexamen – München

​❯   Studium Rechtswissenschaft – Universität Augsburg

​❯   Zulassung als Rechtsanwältin seit 1999

​❯   Studium Ethnologie (M.A.) – Universität Hamburg

❯   Beiersdorf AG, Hamburg

 

❯   Rasch Rechtsanwälte, Hamburg

❯   KPMG Treuhand & Goerdeler GmbH

❯   Mediatorin in Wirtschaft und Arbeitswelt – 
      Akademie von Hertel